Thurgau

Ausbildungsbetriebe

Ausbildungsbetriebe

Gegen 100 Betriebe bilden im Thurgau Lehrlinge in den gastgewerblichen Berufen aus. Die einen betreuen und begleiten einen Lehrling. Bei anderen sind es 10 oder mehr. Um einen oder mehrere Lehrlinge bei sich aufzunehmen sind verschiedene berufliche, betriebliche und gesetzliche Vorgaben zu erfüllen. Damit ein Lehrvertrag zustande kommt, benötigt es die Einwilligung und Unterschrift des Berufsbildungsamtes.

Eine abschliessende Liste der Lehrbetriebe gibt es nicht. Einige Lehrbetriebe geben die Ausbildung von Lehrlingen zum Beispiel aus Altersgründen auf, andere kommen neu hinzu.

Der Kanton Thurgau weist eine hohe Dichte an Landgasthöfen und Restaurants auf. Sie bilden die überwiegende Mehrheit der Lehrlinge aus.
Die meisten sind Mitglied bei GastroThurgau oder hotelleriesuisse.
Die übrigen Lehrlinge werden in Spitälern, Kurhäusern usw. ausgebildet.